Mehrzweckboote MZB

MZB 800 Kabine

Technische Daten

Rumpf-Länge

8 m

Rumpf-Breite

2,7 m

Bordwandhöhe

außen 85 cm
innen 65 cm

Materialstärken

2,5 - 10 mm

Entwurfskategorie 2013/53/EU

C

Leer-Gewicht ab ca.

1.300 kg

MAX Zuladung

2.000 kg

MAX Personen

10

MAX Motorisierung

130 kW (180 PS)

Nutzbare Fläche

6 m²

Grundausstattung

  • Voll Schutzgasgeschweißte Leichtmetallkonstruktion aus hochwertiger seewasserbeständiger Aluminiumlegierung.
  • Knickspanter als 3-Kielgleiter (Trimaran) mit V-Boden und Seitenkielen als Stabilisatoren; der V-Boden im Bug stark ausgeprägt für schnelle Fahrten und für Wellengang, zum Heck leicht abflachend.
  • Die Konstruktion macht das Boot äußerst seitenstabil, und zeichnet sich durch wenig Tiefgang aus.
  • Rumpf verstärkt durch Quer- und Längsspanten; Bordwände verstärkt durch Sicken.
  • Der V-Kiel im Bugbereich mit Scheuerschutz verstärkt.
  • Selbstlenzer durch einen durchgehend luftdicht eingeschweißten Doppelboden aus rutschhemmendem Riffelblech; großes, absperrbares Lenzventil im Heck.
  • Luftkammern mit Kontrollstopfen und ruckausgleichsventilen. Auftrieb durch drei separate Bodenluftkammern (nicht ausgeschäumt)
  • Gesamte Plicht aus rutschhemmendem Aluminium-Riffelblech R11/V10 nach DIN 51130 und GUV-R 181.
  • Bugbereich zur Aufnahme einer Einstiegsklappe verstärkt. Im Bug beiderseits der Klappe fest eingebaute Stauräume als Ankerkasten und für Geräte. Beide Stau-räume mit abschließbaren Deckeln, Länge ca. 1,50 m.
  • Heckspiegel mit Holzdoppelung und U-Profil verstärkt zur Aufnahme einer Doppelanlage mit Außenbordmotoren Langschaft, breite, selbstlenzende Motorwanne.
    Spiegelhöhe passend zu Motoren ca. 508 mm.

Bootsform

Serie

Knickspanter als 3-Kielgleiter (Trimaran) mit V-Boden und Seitenkielen

Selbstlenzer (SL)

 

Optionen

Bugklappe (BKL)

Motoren und Antriebe

Werkseitige Ausrüstung ist mit folgenden Motoren möglich:

 

Aussenbordmotoren

  • HONDA oder YAMAHA (Version Langschaft, Fernsteuerung, 3-Blatt Propeller) bis max. 180 PS. Doppelanlagen bis 2 x 90 PS.
  • MERCURY 80 PS Jet, YAMAHA 130 PS Jet (bei Jet-Antrieben darf die Leistung gemäß DIN… um 30 % höher liegen)

 

Innenbordmotoren

  • VOLVO PENTA für Benzin- oder Dieselkraftstoff, Duoprop- oder Jetantrieb.

Ausrüstung und Zubehör

Serie

  • Steuerstand
  • Im Heck beiderseits fest eingebaute, wasserdichte Staukästen mit verschließbaren Deckeln, Belüftungen, zugleich als Sitzgelegenheiten.
    Staukasten beiderseits für Kraftstoffanlage. Alle Staukästen mit Spannverschlüssen abschließbar und mit Vorrichtungen für Hängeschlösser.
  • Halterungen für Stechpaddel, Bootshaken und Rettungsring. Dollbord Kastenprofil, zugleich Kabelschacht.
  • Belegung: Traileröse am Bug, 4 Klampen auf Dollbord in starker Ausführung, 2 Poller zum Kranen des Bootes am Heckspiegel 2 starke Schlepp- und Hebeösen, auch zum kranen

 

Optionen

Leuchtenträger, Wasseransaugung für TKS, Spineboard

Kurz-, Leicht- oder geschlossene Kabine.

 

Sonar

Ausrüstung nach DIN 1914

Jetzt anfragen

Individualität wird bei uns groß geschrieben. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage für ein Barro-Boot, das genau für Ihren Bedarf gemacht wird.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.